BackMailShelf Standard

20.09.2018 - Version 1.2.11.15

  • Fehlerbehebung: Bei der Archivierung mittels IMAP werden archivierte E-Mails im Anschluss nicht von dem Postfach gelöscht, obwohl die Einstellung zur Löschung gesetzt wurde
  • Fehlerbehebung/Verbesserung: Die Exportierung von E-Mails in ein ZIP-Archiv benötigt erheblich viel Zeit
  • Verbesserung/Neue Funktion: Vollständige Unterstützung für Postbox 6
  • Fehlerbehebung: Bei einer geplanten Archivierung werden im Statusfenster der Archivierung einige Schaltflächen nicht angezeigt
  • Fehlerbehebung: Bei der Umbenennung eines Archivordners werden gleichlautende Archivordner eines anderen Archivs/eines anderen Pfads ebenfalls umbenannt
  • Fehlerbehebung: Nach der Umbenennung eines Archivs tritt eine Fehlermeldung auf
  • Fehlerbehebung: Nach der Umbenennung eines Archivs ohne verknüpftem Profil tritt eine Fehlermeldung auf
  • Fehlerbehebung: Die Bearbeitung eines Profils erlaubt das Umbenennen der E-Mail-Adresse/des Datenspeichers/des Pfads wodurch eine anschließende Archivierung nicht mehr möglich ist
  • Fehlerbehebung: Wenn eine Schriftart ausgewählt wurde, welche sich nicht mehr auf dem System befindet, tritt eine Fehlermeldung auf
  • Verbesserung: Version 1.5.0.1 des Volumenschattenkopie-Dienst (Volume Shadow Copy Service)
  • Fehlerbehebung/Verbesserung/Neue Funktion: Aktualisierung der Kernkomponenten/der Kernmodule wodurch unter anderem eine verbesserte Stabilität/Geschwindigkeit erreicht wird, da modernere Komponenten/Module verwendet werden
  • Fehlerbehebung/Verbesserung/Neue Funktion: Aktualisierung der Kernplattform wodurch unter anderem verbesserte Latenzen erreicht werden, da die Kernplattform nun eine modernere Code-Basis verwendet
  • Diverse weitere Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen


06.01.2018 - Version 1.1.7.7

  • Fehlerbehebung: Archivordner und/oder E-Mail-Profile können kein einfaches Anführungszeichen enthalten (')
  • Verbesserung: Die Möglichkeiten zur Aufgabenplanung wurde neu organisiert
  • Verbesserung: Archivordner können nicht länger in sich selbst verschoben werden
  • Verbesserung: Version 2018.01 der E-Mail-Anbieterdatenbank
  • Verbesserung: Beim Eingeben der SMTP-Daten zum Versenden von E-Mail-Benachrichtigungen prüft die Anwendung nun die interne E-Mail-Anbieterdatenbank um die erforderlichen SMTP-Einstellungen zu ermitteln
  • Neue Funktion: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere E-Mail-Profile auf einmal zu exportieren
  • Verbesserung/Neue Funktion: MailShelf unterstützt nun vollständig mittels TLS verschlüsselte Verbindungen zum E-Mail-Server
  • Diverse andere geringfügige Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen


27.11.2017 - Version 1.0.1.3

  • Verbesserung: Beim Versuch E-Mails eines nicht mehr vorhandenen Profils mittels Verknüpfung oder mittels der Windows-Aufgabenplanung zu archivieren, werden leere Daten in das Protokoll geschrieben, welche zu Fehlern führen können.


25.11.2017 - Version 1.0.0.1

  • Fehlerbehebung: Bei der Archivierung von Microsoft Outlook oder Microsoft Outlook PST-Dateien, werden dieselben E-Mails wiederholt archiviert, sofern diese über keine Internet-Header verfügen.


01.08.2017 - Version 1.0.0.0

  • Erstversion

Bezahlung und Lieferung | Datenschutzrichtlinie | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Lizenzvereinbarung | Impressum