Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendung der Geschäftsbedingungen
1.1. Geltungsbereich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Bedingungen“) gelten für alle Käufe von Produkten oder Diensten („Produkte“), die Sie, der Käufer (die Bezeichnungen „Sie“ oder „Ihr“ gelten entsprechend) über diese Website („Site“) bei uns, dem Anbieter, zebNet Ltd (die Bezeichnungen „uns“, „wir“ oder „unser“ gelten entsprechend) tätigen.

1.2. AKZEPTANZ. MIT EINER BESTELLUNG AUF DIESER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH EINVERSTANDEN, SICH AN DIESE BEDINGUNGEN ZU HALTEN.

1.3. Rechtsfähigkeit. Sie erklären, dass Sie über die rechtliche Fähigkeit verfügen, einen Kaufvertrag einzugehen.

1.4. Änderung der Bedingungen. Wir können die Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern, ohne zuvor Kenntnis davon geben zu müssen. Die für Ihren Kauf geltenden Bedingungen sind zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung öffentlich auf der Website zugänglich und können jederzeit ausgedruckt oder auf Ihrem Computer gespeichert werden.

2. Produkte, Angebot, Kenntnis und Akzeptanz
2.1. Produktbeschreibungen. Die Produktbeschreibungen werden auf der Website angezeigt und können vor der Bestellung eingesehen werden. Fotos und Bilder besitzen keinen vertragsrechtlichen Wert.

2.2. Kein Angebot. Alle auf der Website angezeigten oder erwähnten Preise, Zitate und Beschreibungen stellen keine offiziellen Angebote unsererseits für Sie dar und sind rein unverbindlicher Natur. Wir können sie zu jedem Zeitpunkt vor der Auslieferung Ihrer Bestellung zurücknehmen oder überarbeiten.

2.3. Kenntnis. Wir können Ihre Bestellung nach eigenem Ermessen ablehnen, ohne damit Ihnen gegenüber eine Verpflichtung einzugehen.
Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen per Email eine Auftragsbestätigung mit der Auftragsnummer und weiteren Informationen zu den bestellten Produkten und Diensten zu. Diese Email gilt nur als Bestätigung, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, nicht jedoch als Beleg, dass wir Ihre Bestellung akzeptieren.

2.4. Akzeptanz. Die Akzeptanz Ihrer Bestellung und damit der eigentliche Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns tritt erst in Kraft, wenn die Produkte an Sie ausgeliefert wurden bzw. im Fall von Diensten sobald diese Dienste für Sie bereitgestellt werden.

2.5. Produktwahl. Für die von Ihnen getroffene Produktwahl sind allein Sie verantwortlich und Sie tragen die alleinige Haftung dafür. Sie sind die einzige Person mit umfassender Kenntnis der von Ihnen benutzten Geräte, Software und Konfigurationen und deshalb können nur Sie allein die Kompatibilität der bestellten Produkte beurteilen. Mit Eingang Ihrer Bestellung gehen wir davon aus, dass Sie die Preise, Größen, Mengen und Funktionen der bestellten Produkte akzeptiert haben.

2.6. Voraus gegangene Unstimmigkeiten. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen eines Kunden abzulehnen, mit dem es zuvor im Hinblick auf die Bezahlung einer früheren Bestellung zu Unstimmigkeiten gekommen ist.

2.7. Fehler. Wir bemühen uns sehr um die Genauigkeit der Preisangaben und Produktbeschreibungen auf unserer Website, doch wir können die Richtigkeit dieser Angaben nicht garantieren. Wir behalten uns das Recht vor, Sie vor der Auslieferung Ihrer Bestellung über irgendwelche Fehler in Bezug auf ein Produkt zu informieren. In einem derartigen Fall stellen wir die richtigen Informationen bereit, so dass Sie Ihre Bestellung entweder (a) in Bezug auf die richtigen Informationen bestätigen oder (b) stornieren können. Im Fall einer bestätigten Bestellung erkennen Sie an, dass das Produkt gemäß der berichtigten Angaben geliefert wird.

2.8. Archive - Zugang. Nach erfolgter Auftragsbestätigung können wir über einen angemessenen Zeitraum hinweg Daten über eingegangene Bestellungen, Kenntnisnahme, Akzeptanz und andere vertragsbezügliche Daten archivieren. Auf schriftliche Anforderung können wir Ihnen Kopien dieser Daten zuschicken. Dennoch empfiehlt es sich, eine Kopie derartiger Dokumente und dieser vorliegenden Geschäftsbedingungen für Ihre eigenen Unterlagen zu speichern oder auszudrucken.

2.9. Ausschluss von Ländern. Aufgrund der hohen Anzahl an Betrugsfällen, akzeptieren wir keine Bestellungen aus Afrika, dem Nahen Osten sowie den ehemaligen Ostblockstaaten. Bestellungen, welche für ein ausgeschlossenes Land außerhalb dieses aufgegeben werden, werden ebenfalls nicht versendet (physisch oder digital) werden. Andere hier nicht aufgeführte Länder können ebenfalls ausgeschlossen werden. Wir verwenden Techniken, welche Bestellungen aus ausgeschlossenen Ländern verhindern sollen. Jede Bestellung, welche aus einem ausgeschlossenen Land, oder für ein ausgeschlossenes Land aufgegeben wird und nicht durch unsere Maßnahmen verhindert werden kann, wird ausnahmslos storniert.

3. Preise und Zahlungsbedingungen
3.1. Preise. Die auf der Website aufgeführten Produktpreise enthalten weder die lokal anfallende Umsatzsteuer noch Liefer- und Bearbeitungskosten, da diese sehr unterschiedlich ausfallen können. Derartige Steuern und Kosten werden bei Bedarf nach Angabe von Versandweg und Adressdaten zu den ursprünglichen Kosten des bestellten Produkts addiert und angezeigt. Wenn für ein Produkt in dem Land, in das es geliefert wird, Umsatzsteuer anfällt, wird diese Steuer gewöhnlich auf Grundlage des gesamten Verkaufspreises berechnet.

3.2. Preisänderung. Wir können die Preise zu jedem Zeitpunkt ändern, ohne Kenntnis davon zu geben. Die für die Produkte zu zahlenden Preise entsprechen den Preisen, die zum Zeitpunkt der Auslieferung Ihrer Bestellung gelten.

3.3. Währung. Alle Preise werden standardmäßig in Euro aufgeführt. Sie können unsere Produkte aber auch in verschiedenen anderen Währungen kaufen. Die geltenden Preise werden auf der Website angezeigt und Ihnen anschließend in der gewählten Währung in Rechnung gestellt.

3.4. Zahlung. Sie müssen Ihre Bestellung vor der Lieferung bezahlen und dazu eine Zahlungsmethode wählen, die auf der Website angeboten wird (andere Zahlungsweisen stehen nicht zur Auswahl, wenn wir sie nicht an anderer Stelle ausdrücklich zulassen).

3.5. Sicherheit. Alle Kreditkarten-Transaktionen auf unserer Website werden mit besonderen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt und Ihre Kreditkartennummer wird verschlüsselt. Wir verwenden den 128 Bytes SSL-Verschlüsselungsstandard (Secure Socket Layer), den momentan zuverlässigsten Standard im Internet. Kreditkartennummern werden niemals auf unseren Servern gespeichert. Auch während der Transaktion selbst werden alle kritischen Daten (Kreditkartennummer, Validierungsnummer...) an unseren Produktionsserver geschickt und stehen so niemals online zur Verfügung.

3.6. Nutzungsrecht. Das Nutzungsrecht an einem Produkt wird Ihnen erst mit Abschluss des Zahlungsvorgangs eingeräumt.

3.7. Rückbuchungen. Durch etwaige seitens des Kunden eingeleitete Rückbuchungen und/oder Rücklastschriften entstehende Kosten werden an den Kunden weiterberechnet. Für ungerechtfertigte Rückbuchungen und/oder Rücklastschriften wird dem Kunden außerdem eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,00 EUR in Rechnung gestellt.

4. Download und Backup
4.1. Der Download-Vorgang. Sobald Ihr Zahlungseingang verbucht ist, erhalten Sie eine Email mit einem Link zum Download-Bereich Ihres Produkts.

5. Unterstützung
5.1. Verfügbarkeit. Die technische Unterstützung für die Produkte variiert je nach Produkt und Land. Ausführliche Hinweise dazu finden Sie in der Produktbeschreibung auf der Website. Wir können diese Bedingungen zu jedem Zeitpunkt ändern, ohne Kenntnis davon zu geben. Die geltenden Bedingungen entsprechen denen, die zum Zeitpunkt des Kaufs gültig sind. Die technische Unterstützung wird entweder durch eigene Dienste oder Partner-Unternehmen bereitgestellt.

6. Gesetzliches Widerrufsrecht
6.1. Widerrufsrecht von Seiten des Endverbrauchers. Als Endverbraucher haben Sie gemäß der Distant Selling Regulations 2000 das Recht, Ihre Bestellung innerhalb von vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Tag der Lieferung oder der Bereitstellung des Dienstes („Widerrufsfrist“). Dieses Recht ist nicht anwendbar (a) auf heruntergeladene Produkte, die naturgemäß nicht zurückgegeben werden können und (b) auf Software, deren Verpackungssiegel geöffnet wurde.

6.2. Inanspruchnahme des Widerrufsrechts. Zur Inanspruchnahme Ihres Rechts auf Widerruf schicken Sie im Rahmen der Widerrufsfrist eine entsprechende Bemerkung in schriftlicher Form an unseren Kundendienst (siehe Abschnitt Kontakt). Fertigen Sie eine Kopie dieses Schreibens für Ihre Unterlagen an, um nachweisen zu können, dass Sie uns den Widerruf geschickt haben. Ihr Widerrufsschreiben muss folgende Informationen enthalten: Kundendaten (Vorname, Nachname, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer) und Auftragsnummer.

6.3. Erstattungen. Wenn Sie das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen, erstatten wir Ihnen so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem der Widerruf eingereicht wurde, den gesamten Betrag, der in Verbindung steht mit Ihrer widerrufenen Bestellung.

7. Datenschutz
7.1. Datenerfassung. Wir erfassen persönlich identifizierbare Daten in angemessenem Umfang zu rechtmäßigen geschäftlichen Zwecken und setzen entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Unversehrtheit, Integrität und den Schutz der von Ihnen bereitgestellten Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus sorgen wir dafür, dass Dritte, an die wir Daten übertragen, diese persönlichen Informationen ebenfalls ausreichend schützen. Wir erfassen zwei Arten von Daten: Daten, die für die Lieferung der Produkte benötigt werden (Ihren Namen, Ihre Anschrift und Email-Adresse („Kunden-Daten“) sowie Daten, die für den Zahlungsvorgang für Ihre Produkte erforderlich sind (z. B. Ihren Namen, Bank- oder Kreditkarten-Informationen („Zahlungsdaten“).

7.2. Offenlegung von Daten an Dritte. Wie in Abschnitt 3.5 erläutert werden alle Zahlungsdaten verschlüsselt auf sicheren Servern verarbeitet, die von unserem Provider betrieben werden, der für die gesamte Zahlungsabwicklung verantwortlich.

7.3. Verwendung der Daten. Die Zahlungsdaten werden im erforderlichen Umfang von unseren Providern nur für die Abwicklung der Zahlung verwendet. Kundendaten werden verwendet, um Sie über aktuelle Änderungen an der Website sowie Produkte und Dienste zu informieren, die Sie interessieren könnten.

8. Software-Programme
8.1. Lizenzbestimmungen. Wenn wir Produkte bereitstellen, die Software-Programme darstellen oder enthalten („Software“), wird die Software vom jeweiligen Lizenzgeber lizenziert. Ihre Nutzung unterliegt dem Endbenutzer-Lizenzvertrag oder anderen zur Software gehörenden Lizenzbestimmungen. Unter keiner Bedingung wird mit der Lieferung oder dem Download der Besitz an der Software erworben.

8.2. Copyright. Derartige Software darf weder kopiert, noch adaptiert, übersetzt, bereitgestellt, vertrieben, variiert, verändert, deassembliert, dekompiliert, zurückentwickelt oder mit anderer Software kombiniert werden, wenn dies in den Lizenzbestimmungen nicht ausdrücklich erlaubt ist oder geltendes Recht dies einräumt.

9. Allgemeines
9.1. Endverbrauchergesetz. Die Geschäftsbedingungen können unsere oder die Haftung eines Herstellers Ihnen gegenüber nicht einschränken oder ausschließen, wenn geltendes Recht in Ihrem Land eine derartige Einschränkung oder einen derartigen Ausschluss verbietet. Die Geschäftsbedingungen beeinträchtigen keinerlei den Verbraucherschutz betreffende Rechte.

9.2. Übertragung. Sie sind nicht berechtigt, die in diesen Geschäftsbedingungen gewährten Rechte an Dritte abzutreten oder zu übertragen.

9.3. Salvatorische Klausel. Wenn ein zuständiger Gerichtshof irgendeine der in diesen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen für ungültig, gesetzeswidrig oder nicht einklagbar erklärt, wird diese Bestimmung ungültig, ohne die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit aller anderen Bestimmungen zu beeinträchtigen.

9.4. Vollständige Vereinbarung. Diese Geschäftsbedingungen stellen hinsichtlich des jeweiligen Betreffs die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle zwischen Ihnen und uns in mündlicher und schriftlicher Form getroffenen vorausgegangenen Übereinkünfte oder Vereinbarungen.

9.5. Verzichterklärung. Für keine Bestimmung oder Klausel dieser Geschäftsbedingungen wird unsererseits Verzicht geleistet und wir entschuldigen keine Zuwiderhandlung, wenn ein derartiger Verzicht oder eine derartige Einverständniserklärung nicht in schriftlicher Form mit zeichnungsberechtigter Unterschrift geleistet wird. Eine unsererseits geleistete Verzichts- oder Einverständniserklärung bezüglich einer Missachtung einer Bestimmung dieses Vertrags durch Sie gilt nicht und darf nicht interpretiert werden als Verzichts- oder Einverständniserklärung bezüglich irgendeines anderen oder weiteren Vertragsbruchs durch Sie.

9.6. Überschriften. Die Überschriften der einzelnen Abschnitte dienen nur der Orientierung und betreffen in keinerlei Weise die Auslegung dieser Geschäftsbedingungen.

9.7. Rechte Dritter. Wenn nicht ausdrücklich erwähnt, dienen diese Geschäftsbedingungen nicht dazu, irgendeinem Dritten Vorteile zu verschaffen wie beschrieben in der Klausel des Contracts Act 1999 (Right of Third Parties). Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben allein uns vorbehalten.

9.8. Geltendes Recht und Sprache der Vereinbarung/Rechtsprechung. Die Geschäftsbedingungen unterliegen dem englischen Gesetz ohne Einbezug des internationalen Privatrechts. Ausschließlich die Gerichtshöfe von England sind berechtigt, in Bezug auf Forderungen, Unstimmigkeiten oder andere Fälle, die im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen oder der Lieferung von Produkten an Sie entstehen könnten, Recht zu sprechen. Die Vertragspartner erkennen hiermit an, dass die Sprache dieser Vereinbarung Englisch ist und dass die originale englischsprachige Version dieser Vereinbarung die einzig gerichtlich gültige Version dieser Vereinbarung darstellt. Anderssprachige Versionen dieser Vereinbarung als die verbindliche englische Version werden allein aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bereitgestellt und stellen lediglich Übersetzungen der verbindlichen Vereinbarung dar, die nach bestem Wissen und Gewissen angefertigt wurden. Anderssprachige Vereinbarungen auf anderen zebNet-Websites können auf den jeweiligen Websites für den Verkauf in den jeweils vertraglich festgelegten Ländern gelten und leicht von der britischen Version abweichen, was meistens auf behördliche Gründe zurückzuführen ist.

Bezahlung und Lieferung | Datenschutz und Cookies | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Lizenzvereinbarung (EULA) | Impressum